Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu den Maggi Moderner Kochen Fonds.

Rezepte mit Maggi Moderner Kochen Fonds

27.01.10 - 12:51 Uhr

von: knisperknusper

Rezepte mit Maggi-Fond: Fischsuppe.

maggi-kochstudio_rezepte

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 g gemischten Fisch
  • 1,5-2 EL MAGGI Fisch-Fond je nach Geschmack
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1 Möhre
  • 2 Stangen Sellerie
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 l trockenen Weißwein
  • 200 ml saure Sahne
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: Den ganzen Beitrag lesen »

Rezepte mit Maggi Moderner Kochen Fonds

27.01.10 - 12:50 Uhr

von: knisperknusper

Rezepte mit Maggi-Fond: Boeuf Stroganoff.

maggi-kochstudio_rezepte

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 250 g Champignons
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Maggi Würzmischung für Hackbraten
  • 3 EL Maggi Kochen Rinder-Fond
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Koriander (gehackt)
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung: Den ganzen Beitrag lesen »

Rezepte mit Maggi Moderner Kochen Fonds

27.01.10 - 12:50 Uhr

von: knisperknusper

Rezepte mit Maggi-Fond: Hähnchenbrust.

maggi-kochstudio_rezepte

Zutaten:

  • Hähnchenbrust
  • Maggi Geflügel-Fond

Zubereitung: Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinfos Maggi Moderner Kochen Fond

27.01.10 - 10:41 Uhr

von: Susanne_Maggi

Maggi Fonds: Erste Fragen? Schau einfach in die FAQs!

Hallo liebe Projektteilnehmer,

klasse, dass ihr alle schon so fleißig beim Testen und Bekanntmachen der Maggi Moderner Kochen Fonds seid! Im Zuge dessen haben uns auch schon die ersten Fragen erreicht. Vielen Dank dafür! :)

maggi-faqs-antworten-fragen

Die Antworten auf Eure Fragen findet Ihr hier im Maggi-Projektblog, unter dem Reiter FAQs. Praktisch, oder? :)

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß im Projekt und beim Stöbern!

Liebe Grüße aus Frankfurt, Eure
Susanne_Maggi

Rezepte mit Maggi Moderner Kochen Fonds

26.01.10 - 14:37 Uhr

von: Susanne_Maggi

trnd-Exklusivrezept:
Bretonischer Fischtopf.

Zutaten für 5 Personen:

  • 1 Schalotte
  • 250 g Möhren
  • 350 g Kartoffeln
  • 300 g Blumenkohl (frisch)
  • 400 g Fisch-Filet (Kabeljau, Lachs und Zander), tiefgefroren
  • 10 Riesengarnelen, tief gefroren
  • 1 Zitrone
  • MAGGI Würzmischung 4 – knackige Salate
  • 1 EL THOMY Gold Raps & Sonnenblumenöl
  • 500 ml Wasser
  • 150 ml Sahne
  • 6 EL MAGGI Moderner Kochen Fisch-Fond
  • 2 TL Curry
  • Soßenbinder für helle Soßen
  • 5 TL Petersilie, frisch gehackt

maggi-kochstudio_exklusivrezepte

Zubereitung:

  • Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Möhren putzen, waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
  • Kartoffeln putzen, waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
  • Fisch auftauen lassen, waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit MAGGI Würzmischung 4 würzen.
  • In einem Topf das Öl heiß werden lassen.
  • Schalotten andünsten, Möhren und Kartoffeln zufügen und mitdünsten.
  • Wasser und Sahne zugießen und zum Kochen bringen.
  • 6 EL MAGGI Moderner Kochen Fisch-Fond einrühren und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen.
  • Blumenkohlröschen zugeben und weitere 5 Min. köcheln.
  • Fischwürfel und Riesengarnelen zufügen und nochmals weitere 5 Min. köcheln lassen.
  • Mit Curry (ca. 2 EL) abschmecken und mit Soßenbinder leicht cremig binden.
  • Mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp: Für eine exotische Variante ersetze die Sahne durch Kokosmilch.

Zubereitungsdauer: 35 Minuten.
MAGGI KOCHSTUDIO Ernährungsinfo: Kalorienarm
Brennwert (pro Portion): 1667 kJ (399 kcal)
Nährwertangaben (pro Portion):
Eiweiß: 40g, Kohlehydrate: 25g, Fett: 15g

Rezepte mit Maggi Moderner Kochen Fonds

26.01.10 - 14:36 Uhr

von: Susanne_Maggi

trnd-Exklusivrezept:
Orientalischer Hackfleischtopf.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Aubergine
  • 2 Möhren
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Tomaten, getrocknet
  • 1 EL THOMY Gold Raps & Sonnenblumenöl
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 400 ml Wasser
  • 3 EL MAGGI Moderner Kochen Rinder-Fond
  • 2 EL THOMY Bio Tomadoro Tomatenmark
  • 1 Stange Zimt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer

maggi-kochstudio_exklusivrezepte

Zubereitung:

  • Aubergine (200 g) putzen, waschen und in Würfel schneiden.
  • Möhren putzen, waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Paprikaschote und Chilischote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden.
  • Zwiebel, Knoblauch und getrocknete Tomaten in Würfel schneiden.
  • In einem Topf Öl heiß werden lassen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Gemüse dazugeben und mitbraten.
  • 400 ml Wasser zugießen und zum Kochen bringen. 3 EL MAGGI Moderner Kochen Rinder-Fond und 2 EL THOMY Bio Tomadoro Tomatenmark einrühren. 1 Stange Zimt zugeben.
  • Mit Kreuzkümmel würzen und bei mittlerer Wärmezufuhr und geschlossenem Deckel ca. 40 Min. kochen lassen.
  • Die Zimtstange entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Servieren den Hackfleischtopf mit einem Joghurt-Minze-Dip.

Zubereitungsdauer: 60 Minuten.
MAGGI KOCHSTUDIO Ernährungsinfo: Kalorienarm
Brennwert (pro Portion): 1183 kJ (282kcal)
Nährwertangaben (pro Portion):
Eiweiß: 18g, Kohlehydrate: 24g, Fett: 13g

Maggi Moderner Kochen Fonds

26.01.10 - 14:36 Uhr

von: knisperknusper

Rezepte, Rezepte, Rezepte!

Die Datenbank des Maggi Kochstudios umfasst rund 6.500 Rezepte – aber das ist noch nicht genug! ;) Exklusiv für unser trnd-Projekt hat uns Susanne von Maggi zwei köstliche Insider-Rezepte zur Verfügung gestellt, die Euch brandheiß aus dem Maggi Kochstudio serviert werden. Vielen Dank an Susanne von Maggi!

Rezepte-maggi

Die Rezepte sind übrigens so frisch, das zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht einmal das Foto-Shooting für die Gerichte beendet ist. Entschuldigt deshalb bitte die fehlenden Bilder.

Jetzt sind wir auf Euren kreativen Kochspaß gespannt: Schick uns Deine besten Rezeptideen zum Maggi Fond einfach an maggi-fonds@trnd.com, damit wir Deine Rezeptideen schnell auf dem Rezept-Bereich einstellen könnten, schick uns am besten gleich alle nötigen Infos zu Deinem Rezept:

  • Rezeptname
  • Foto vom fertigen Gericht
  • Zutatenliste
  • Zubereitung
  • Dein trnd-Partnername

Update: Bitte denke daran uns zu schreiben welchen Maggi-Fond Du benutzt hast. :)

Maggi Moderner Kochen Fonds

25.01.10 - 11:49 Uhr

von: knisperknusper

Kochvideo mit Maggi Fonds.

Unser trnd-Partner Dinoflyer hatte eine tolle “Weitererzählen-Idee”: Er hat ein kurzes Foto-Kochvideo bei youtube hochgeladen! :) Das möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten:

[...] Über Youtube erreicht man sehr viele Menschen. So kann jeder, der dieses Video sieht, sich gleich von dem Kochergebnis überzeugen! Wer das sieht bekommt sicher Hunger und Appetit zum nachmachen!

Viel Spaß beim ansehen.
trnd-Partner Dinoflyer

@all: Wie findet Ihr es ein Kochvideo zu drehen?Gefällt Euch das Kochvideo?

Projektinfos Maggi Moderner Kochen Fond

22.01.10 - 12:48 Uhr

von: knisperknusper

Maggi Fonds: Fotogalerie jetzt online!

Hier ist sie nun: Unsere Maggi-Fotogalerie! :-D Wenn Ihr uns in Euren Berichten Fotos mitsendet, dann laden wir diese in unsere Fotogalerie und Ihr könnt Euch dann immer die neuesten Bilder in unserer Fotogalerie ansehen. :-) Viel Spaß dabei!

maggifotogalerie

Maggi Moderner Kochen Fonds

21.01.10 - 13:17 Uhr

von: knisperknusper

Maggi-Kochtypentest:
Welcher Kochtyp bist Du?

Kochen ist Typsache, deshalb hat Maggi einen Kochtypentest entwickelt: Bist Du eher der „Lecker & gesund-Kochtyp“ oder der ganz fixe „Schnell & einfach-Kochtyp“? Hier findest Du es heraus! Sobald das Ergebnis feststeht, gibt es leckere Rezept-Ideen, Tipps und Informationen, rund um Deinen Kochtyp. Viel Spaß dabei! :)

maggikochtypentest

@all: Welcher Kochtyp bist Du?